Über mich

Mein Name ist Heiko Mamerow und ich bin Kadampa-Buddhist. Ich lebe seit 1997 in Berlin (Prenzlauer Berg), habe eine Familie, einen Job, diverse Hobbys und zahle meistens pünktlich meine Steuern.

Besondere Kennzeichen: keine

…außer vielleicht, dass ich mir vorgenommen habe, meinen Geist zu ändern: Weg von diesem inneren „Troublemaker“ – hin zu einem „Peacemaker“. Indem ich lerne, alle meine Verblendungen im Geist aufzugeben und tugendhafte Geisteszustände zu kultivieren.

Das versuche ich seit 1999/2000, als ich auf den Buddhismus gestoßen bin. Ich studiere den Buddhismus am Kadampa Meditationszentrum Berlin im Lehrerausbildungsprogramm.

Meditationspause

Das Weblog habe ich gestartet, um mir und anderen ein wenig weiter zu helfen. Es gibt hier keine Lebensberatung und zu verkaufen habe ich auch nichts. Es gibt hier nur meine Interpretation von dem, was man „den Buddhismus in den Alltag integrieren“ nennt.

PS: Hier habe ich etwas ausführlicher über Mediationspause geschrieben.

Viel Spaß und Inspiration!
:-)